Bundesliga Saisonbeginn und Neuzugänge

Iserlohn. Kurz vor Saisonbeginn verzeichnet Sportkegel-Bundesligist Ninepin 09 Iserlohn einen weiteren Neuzugang. Neben Benjamin Schulz (ehemals Blau-Gold Hagen) stößt Alexander Düber zu den Iserlohnern. Der 30-Jährige war in der vergangenen Spielzeit bester Akteur beim Zweitligisten ESV Siegen. Damit verfügen die Iserlohner über einen umfangreichen Kader. Er umfasst Jochen Klöpper, Christian Steinke, Sascha Bacinski, Carsten Kargus, Jörg Förster, Jörg Schröder sowie Benjamin Murr, Alexander Ehvers, Benjamin Schulz und Alexander Düber. Als Reservist steht außerdem noch Michael Nielinger zur Verfügung. In dieser Besetzung strebt der Wiederaufsteiger in die 1. Liga Tabellenplatz fünf oder sechs an, was den sicheren Klassenerhalt ohne Abstiegsrundenspiele bedeuten würde.  So definieren Ninepin-Vorsitzender Freddy Klahold und Sportleiter Jürgen Semler das Saisonziel. Und so sieht es ebenfalls Mannschaftsführer Jörg Schröder. Er plädiert dafür,  besonders auch die jüngeren Spieler im Team in den Wettkämpfen einzusetzen. Hohe Traininsgsresultate von teils über 900 Holz in der Saisonvorbereitung auf eigenen Bahnen geben zu Hoffnung auf möglichst wenig Heimpunktverluste Anlass. Eine überdurchschnittliche Leistung ist allerdings schon zum Auftakt erforderlich, zu dem der deutsche Vizemeister KSG Montan Holten-Duisburg am Samstag, 2. September (bereits um 11 Uhr!), im Kegelsportzentrum Alexanderhöhe erwartet wird. lewi   v.li. Jörg Schröder, Sascha Bacinski, Alexander Ehvers, Benjamin Murr, Carsten Kargus, Alexander Düber (liegend), Jörg Förster und Jochen Klöpper. Nicht auf dem Bild: Christian Steinke, Benjamin Schulz und Michael Nielinger. Foto: Matthias Lewandowski  ...

Read More