Monat: September 2017

5. Spieltag Kegel-Bundesliga 30.09.2017

Sportkegeln, 1. Bundesliga: TG Herford – Ninepin 09 Iserlohn 2:1 (46:32). Ein erster Schritt, das mit drei Miesen belastete Konto mit dem Gewinn von Zusatzpunkten aufzupolieren, gelang Ninepin bei der TG Herford. Dabei erwies sich Jochen Klöpper als fleißiger Punktesammler. Der am Knie verletzten Sascha Bacinski blieb bei nur 803 Holz hängen, aber Klöpper machte dieses Manko im ersten Block mehr als wett. Er sattelte noch einmal 114 Holz drauf und landete wurde Dritter in der Tageswertung. In der Mitte besaßen die ohne Kargus und Schröder angetretenen Iserlohner sogar ein leichtes Plus. Als Christian Steinke (884) und Alexander Düber (888) von der Bahn gingen,  war das Konto für den Gewinn des anvisierten Zusatzpunktes um 15 Zähler angewachsen. Im letzten Block konnten Jörg Förster (844) und Benjamin Murr (831) dem starken Grohmann (928) nicht folgen. Auch der Vergleich gegen Klein (870) ging verloren. Aber weil Karlstedt (837) knapp überboten werden konnte, ging der Ninepin-Wunsch auf den Zusatzpunkt in Erfüllung. „Wir freuen uns riesig. Nach dem Mittelblock war ich mir sicher, dass es klappt“, berichtete Sportwart Jürgen Semler. Herford: Tönsmann 993 (12), Hippert 876 (6), Mirus 889 (9), Karlstedt 837 (3), Grohmann 928 (11), Klein 870 (5) = 5333 (46). Ninepin: Bacinski 803 (1), Köpper 917 (10), Steinke 884 (7), Düber 888 (8), Förster 844 (4), Murr 831 (2) = 5167 (32). Weitere Ergebnisse: SK Heiligenhaus – KSV Riol 2:1 (42:36)...

Read More

4. Spieltag Kegel-Bundesliga 23.09.2017

Riol. Die Bundesliga-Sportkegler von Ninepin 09 Iserlohn waren bei der Partie im Moselort Riol wie erwartet chancenlos. Sportkegeln, Bundesliga: KSV Riol – Ninepin 09 Iserlohn 3:0 (57:21) 5575:4846. Die Gastgeber übernahmen von Anfang an das Kommando. Und das eindrucksvoll. Sowohl Valentin und Leis (939) als auch Klink (950), Werner (917) und Immendorff (943) überwanden die 900er-Grenze. Allein Steines (897) blieb knapp darunter. Vor dieser Leistung konnten die Iserlohner nur respektvoll den Hut ziehen. Förster (849), Bacinski (846) und Düber (837) schnitten auf den Kunststoffbahnen noch am besten ab, während sich Murr (801), Ehvers (788) und Ersatzmann Mayr (725) mit bescheideneren Resultaten begnügen mussten. KSV: Valentin 929 (9), Leis 939 (10), Klink 950 (12), Werner 917 (8), Immendorff 943 (11), Steines 897 (7) = 5575 (57). Ninepin: Mayr 725 (1), Düber 837 (4), Bacinski 846 (5), Förster 849 (6), Ehvers 788 (2), Murr 801 (3) = 4846 (21). Weitere Ergebnisse:  Holten-Duisburg – Oberthal 3:0 (48:30) 5190:4989, Münstermaifeld – Heiligenhaus 3:0 (52:26) 4832:4629, Hüttersdorf – Herford 3:0 (48:30) 5347:5222. lewi Sportkegeln-Bundesliga (Schere) KSG Holt-Duisb.    4 12 190 (+3) KSV Riol              4   8 183 (-1) KSC Hüttersdorf  4   8 172 (-1) TG Herford       4   6 162 (0) KF Oberthal   4   5 147 (+2) SK Mü‘maifeld   4   5 145 (-1) SK Düsseldorf  4   4 118 (+1) NP Iserlohn         4   3 135 (-3) SK Heiligenhaus     4   3 131 (0) KSC Landsweiler  3   3  99...

Read More

2. Spieltag Damen 17.09.2017

Sportkegeln, Damen, Oberliga Westfalen:  KSK Lage – Ninepin 09 Iserlohn 0:3 (17:19) 2481:2540.  Mit einem Auswärtssieg starteten die Waldstädterinnen in die neue Saison. Die Tagesbeste Barbara Stierand-Peterwitz (677) sowie ihre Teamkolleginnen Leonie Saß (647), Beate Stoll (622) und Christine Schwarz (594) setzten sich bei den Ostwestfälinnen sicher durch und gewannen die ersten drei Punkte....

Read More

2. Spieltag Herren 17.09.2017

Sportkegeln,  Oberliga Westfalen 4: Röhrtal-Kegler Sundern – Ninepin 09 Iserlohn II 3:0 (25:11) 2942:2189. Nichts zu bestellen hatte die Ninepin-Reserve im Hochsauerland. Mayr (713), Mehlhorn (701) und Merschel (666) konnten den Gastgeber kein Paroli bieten. Schmidtmann (109) musste verletzt aufgeben. KSF 1937/59 Herne III – KV Iserlohn 0:3 (14:22) 2908:2916. Rittgerodt (744) und Zuberek (726) spielten eine hohe 79-Holz-Führung nach dem ersten Block heraus. Dann wurde es aber doch noch sehr knapp, denn die Hausherren schickten mit Kuhn (806) Verstärkung aus ihrer  „Ersten“ auf die Bahn. Aber die Waldstädter kämpften. Weigelt schloss mit 721 Holz ab, und Klein (725) rettete durch seine Neun im vorletzten Abräumwurf der Partie und dem daraus resultierenden Anwurf in die Vollen den Sieg. Bezirksliga Westfalen 7: KSC Neheim IV – KV Iserlohn II 3:0 (25:11) 2660:1705. Die Anlage in Neheim bleibt für die Keglervereinigung ein Graus. Das mussten erneut Schmalisch (614), Pris (543), Hoffmann (455) und Graumann (93), der verletzt ausschied, schmerzhaft feststellen. Die KVI-„Zweite“ war chancenlos. Kreisliga Westfalen 5: KV Iserlohn III – TuS Jahn Lüdenscheid 0:3 (17:19) 2581:2711. lewi...

Read More

3. Spieltag Kegel-Bundesliga 16.09.2017

Iserlohn. Ihre ersten drei Punkte der Saison brachten die Bundesliga-Sportkegler von Ninepin 09 Iserlohn in der Partie gegen Münstermaifeld unter Dach und Fach. Sportkegeln, Bundesliga: Ninepin 09 Iserlohn – SK Münstermaifeld 3:0 (52:26) 5223:4925. In veränderter Formation eröffneten die Waldstädter den Wettkampf. Klöpper (854) und Junior Ehvers (834) trafen mittelprächtig. Nur 14 Holz Vorsprung standen nach dem ersten Block zu Buche, da Göbel (864) beide Iserlohner überspielte und Köhl 810 Zähler beisteuerte. Ein Punktverlust drohte. Derartige Sorgen zerstreute der Mittelblock schnell. Steinke (878) bewies nach überstandener Knieverletzung seine Zuverlässigkeit und Murr (904) durchbrach in seinem Saisondebüt sogar die 900er-Schallmauer. Da standen Stoffels (844) und Killadt (815) auf verlorenem Posten. Förster setzte noch einen drauf und rehabilitierte sich mit glänzenden 929 Holz für seinen schwachen Auftritt zum Saisonauftakt gegen Holten-Duisburg. Dübers 824 Holz fielen nicht mehr ins Gewicht, da Pauly (817) und Adams (775) auf der Gegenseite nicht mehr viel auf die Reihe brachten. Obwohl nicht in Bestbesetzung angetreten, gewannen die Iserlohner am Ende klar und deutlich. Ninepin: Ehvers 834 (6), Klöpper 854 (8), Murr 904 (11), Steinke 878 (10), Förster 929 (12), Düber 824 (5) = 5223 (52). SK: Göbel 864 (9), Köhl 810 (2), Stoffels 844 (7), Killadt 815 (3), Adams 775 (1), Pauly 817 (4) = 4925 (26). Weitere Ergebnisse: Herford – Oberthal 2:1 (42:36) 5296:5236, Riol – Düsseldorf 2:1 (45:33) 5485:5279, Hüttersdorf – Landsweiler 2:1 (45:33)...

Read More
  • 1
  • 2