Iserlohn.  Mit einem blauen Auge kamen die Bundesliga-Sportkegler von Ninepin 09 Iserlohn beim hauchdünnen 2:1-Erfolg gegen Heiligenhaus davon.

Sportkegeln, Bundesliga: Ninepin 09 Iserlohn – SK Heiligenhaus 2:1 (37:41) 5126:5122. Im ersten Block entwickelte sich zwischen beiden Mannschaften ein spannender Schlagabtausch, bei dem Bacinski (852) und Klöpper (857) gegen Prante (847) und Ratzko (854) knapp die Oberhand behielten.

Nach dem Mittelblock mit dem wiedererstarkten Kargus und seinen ausgezeichneten 907 Holz und Steinke (863) schien für Ninepin der Sieg fast in trockenen Tüchern und auch ein 3:0 greifbar nahe. Zwar warf Grote hervorragende 878 Zähler, aber sein Teamgefährte Demirbag (821) fiel deutlich ab. Iserlohn führte mit immerhin 79 Holz.

Aber dann wurde es noch sehr eng. Düber (846) verkaufte sich relativ gut, Förster (801) kam jedoch nicht zurecht. Simon (863) und Martini (859) holten Holz um Holz auf, die Gastgeber quälten sich hingegen über die Runden und fuhren am Ende mit Ach und Krach und etwas Glück mit nur vier Holz Vorsprung noch den Gesamtsieg ein. Doch der erneute Punktverlust  schmerzte. Bei nunmehr bereits sieben Minuspunkten dürfte es den Waldstädter schwerfallen, den letzten Tabellenrang in der Rückrunde zu verlassen. Das wiederum minimiert die Aussichten, dem Abstieg zu entgegen, da die Platzierung in der Hauptrunde in der Abstiegsrunde mitzählt.

Ninepin: Bacinski 852 (5), Klöpper 857 (7), Kargus 907 (12), Steinke 863 (9), Förster 801 (1), Düber 846 (3) = 5126 (37).

SK: Prante 847 (4), Ratzko 854 (6), Grote 878 (11), Demirbag 821 (2), Simon 863 (10), Martini 859 (8) = 5122 (41).

 

Weitere Ergebnisse:  Oberthal – Landsweiler 3:0 (57:21) 5698:5240, Düsseldorf – Münstermaifeld 3:0 (51:27)= 5560:5198, Herford – Holten-Duisburg 2:1 (45:33) 5286:5158, Riol – Hüttersdorf 3:0 (52:26) 5494:5064.

lewi

 

Sportkegeln-Bundesliga (Schere)

  1. KF Oberthal                8 17 347 (+5)
  2. KSG Holten-Duisb.  8 17 338 (+5)
  3. KSV Riol                     8 15 351 (-0)
  4. TG Herford      8  11 316 (-1)
  5. KSC Hüttersdorf  8  11 300 (-1)
  6. SK Mü’maifeld        8  11 300 (-1)
  7. KSC Landsweiler  8  11 284  (-1)
  8. SK Düsseldorf         8  10 303 (+1)
  9. SK Heiligenhaus          8     9 290 (0)
  10. NP Iserlohn         8     8 291 (-7)