8. Spieltag Herren 11.11.18

Veröffentlicht von

Sportkegeln,  Oberliga Westfalen 4: KSF Herne II – KV Iserlohn 3:0 (22:14) 2963:2830. Die Waldstädter schrammten knapp am Zusatzpunkt vorbei. Weigelt (754), Rittgerodt (727), Lückel (688) und Blache (661) hätten am besten eine weitere 700er-Zahl benötigt, um den Teilerfolg sicherzustellen. Und Weigelt fehlten zudem nur vier Holz zum Herner Günther.

Bezirksliga Westfalen 6: KV Iserlohn II – KF SW Werl 2:1 (16:20) 2781:2735.  Die KVI-Zweite musste auf ihren Heimbahnen erneut einen Punkt abgeben. Zuberek (710), Ratschinski (703), Kleine (700) und Buth (668) konnten sich dabei noch glücklich schätzen, dass die Gäste mit Böhle (576) einen Totalausfall in ihren Reihen hatten, sonst wäre die Partie verloren gegangen.

Kreisliga Westfalen 5: TG Friesen Klafeld-Geisweid IV – KV Iserlohn III 2:1 (21:15) 2623:2479, SK Meinerzhagen III – Ninepin 09 Iserlohn III 3:0 (23:12) 2768:1897.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.