6. Spieltag Kegel-Bundesliga 12.10.19

Veröffentlicht von

Münstermaifeld. Nichts zu bestellen hatte Sportkegel-Bundesligist Ninepin 09 Iserlohn zum wiederholten Mal in Münstermaifeld. Das Spiel ging glatt verloren.

SK Münstermaifeld – Ninepin 09 Iserlohn 3:0 (57:21) 5466:4817. Die Anlage in Münstermaifeld blieb den Iserlohner wie schon so oft in der Vergangenheit ein Rätsel. Darüber hinaus  übertrafen sich die Gastgeber am Samstag selbst und warfen mehr als 900 Holz im Schnitt.

Göbel (927) und Heinichen (932) eröffneten das Konzert der 900er-Zahlen, Stoffels (898) und Köhl (908) ernteten den Zwischenapplaus des Publikums, Mitscher (906) und Killadt (895) setzten den Schlussakkord. Im Vergleich dazu agierten die Waldstädter hilflos. Düber (844), Klöpper (835) und Förster (830) schlossen mittelprächtig ab, während sich Bacinski (793), Kerkhoff (760) und Mayr (755) aus der Ninepin-„Zweiten“ überhaupt nicht mit den Bahnen anfreunden konnten. So mussten die Iserlohner mit der auch in der Unterwertung punktemäßigen „Höchststrafe“ im Gepäck die Heimreise antreten.

SK: Göbel 927 (11), Heinichen 932 (12), Stoffels 898 (8), Köhl 908 (10), Mitscher 906 (9), Killadt 895 (7) = 5466 (57).

Ninepin: Düber 844 (6), Mayr 755 (1), Kerkhoff 760 (2), Förster 830 (4), Bacinski 793 (3), Klöpper 835 (5) = 4817 (21).

Weitere Ergebnisse: Oberthal – Heiligenhaus 3:0 (51:27) 5606:5314, Düsseldorf – Landsweiler 3:0 (57:21) 5523:5107, Kamp-Lintfort – Riol 3:0 (48:30) 5242:5071, Hüttersdorf – Herford 2:1 (40:38) 5358:5224.

lewi                            

  1. KF Oberthal          6 16 285 (+7)
  2. SG  Düss. Kegler   6 13 285 (+1)
  3. SK Heiligenhaus   6  13 239 (+7)
  4. SK Mü‘maifeld      6  11 255 (-1)
  5. TG Herford            6   9 252 (0)
  6. KSC Landsweiler   6   8 210 (-1)
  7. KSV Riol                  6   6 216 (0)
  8. KSC Hüttersdorf    6   6 210 (-3)
  9. SK Kamp-Lintfort  6   5 211 (-4)
  10. 10. NP Iserlohn     6   3  156 (-6)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.