2. + 3. Abstiegsrunde 08.03.2020

Veröffentlicht von

Von Matthias Lewandowski

Kamp-Lintfort/Iserlohn. Der Klassenerhalt hängt für Sportkegel-Bundesligist Ninepin 09 Iserlohn nach nur zwei Tagespunkten in der Abstiegsrunde am Samstag und dem gestrigen Tagessieg daheim am seidenen Faden.

Kegel-Bundesliga (Schere), 2. Spieltag Abstiegsrunde: Düber legte für Iserlohn einen Bombenstart hin und brachte sein Team in Front. Seine grandiosen 938 Holz (24 Einzelwertungspunkte) blieben am Ende des Tages unübertroffen. Die Anstarter der drei anderen Mannschaften lieferten allerdings ebenfalls hohe Resultate ab.

Dann ging es für Ninepin bergab. Kerkhoff (817) kam überhaupt nicht in die Gänge, so dass Gastgeber Kamp-Lintfort davonzog und Hüttersdorf die Waldstädter knapp überholte. Landsweiler blieb dahinter.

An dieser Gesamtkonstellation änderte sich nach den mittelprächtigen Ergebnissen von Bacinski (837) und Klöpper (841) nichts Wesentliches, abgesehen davon, dass Kamp-Lintfort seine Führung ausbaute. Jetzt war es an Iserlohns Schlussstartern, das Ruder herumzureißen, um die angepeilten drei Tagespunkte noch zu erreichen. Murr gelang das mit sauberen 875 Holz ansatzweise. Er stieß jedoch bei Hamm (871) aus Hüttersdorf auf harten Widerstand. Landsweiler fiel indes durch Jochem (797) aus dem Rennen.

Schröder stand nun für Ninepin vor einer Herkulesaufgabe. Er hätte eine 900er-Zahl raushauen müssen, was ihm mit 858 Holz nicht gelang. So eroberte Schrecklinger (889) für Hüttersdorf wichtige drei Tagespunkte, während sich Iserlohn am Samstag mit zwei mageren Punkten begnügen musste. Das verschärfte die Lage in Sachen Klassenerhalt nach nur einem Tagespunkt für die Waldstädter am ersten Abstiegsrunden-Spieltag enorm.  

4 Tagespunkte SK Kamp-Lintfort: Mertsch 926 (23), Panneck 900 (22), Lardenoije 889 (20), Eichenhofer 844 (8), Prante 880 (18), Mandelik 868 (13) = 5307 (104).

3 Tagespunkte KSC Hüttersdorf: Schulz 879 (17), Glöckner 878 (16), Everard 854 (11), Pilger 837 (6), Hamm 871 (14), Schrecklinger 889 (19) = 5208 (83).

2 Tagespunkte Ninepin Iserlohn: Düber 938 (24), Kerkhoff 817 (3), Bacinski 837 (5), Klöpper 841 (7), Murr 875 (15), Schröder 858 (12) = 5166 (66). 

1 Tagespunkt KSC Landsweiler: Martin 896 (21), H. Wagner 847 (10), I. Wagner 824 (4), Authelet 846 (9), Jochem 797 (2), Benzkirch 761 (1) = 4971 (47).

 

3. Spieltag Abstiegsrunde: Beim Heimspiel am gestrigen Sonntag gaben die Iserlohner sofort den Ton an. Düber (845) brachte seine Mannschaft in die Pole-Position, wenn auch nur knapp. Kerkhoff glänzte mit 893 Holz als zweiter Starter zum wiederholten Mal auf eigenem Terrain. Die in der Abstiegsrunde führenden Hüttersdorfer reihten sich auf Rang zwei ein. Zwischen Landsweiler und Kamp-Lintfort entspann sich ein Duell um den dritten Tagesrang, der bis zum Ende der Begegnung andauern sollte.

Murr (845) und Kargus (847) stabilisierten die Führung der Gastgeber im Mittelabschnitt. In der Reihenfolge tat sich derweil nicht viel, Landsweiler verzeichnete allerdings mit Benzkirch (724) einen Totaleinbruch.

Bacinski (863) und Schröder (882) rundeten den geschlossenen Auftritt und den souveränen Tagessieg für Ninepin mit sehr hoher Unterwertung ab. Hüttersdorf verteidigte den zweiten Rang und dürfte vor dem letzten Abstiegsrundenspieltag in Landsweiler so gut wie durch sein. Iserlohn muss am nächsten Samstag Kamp-Lintfort schlagen. Zwei Tagespunkte könnten dann zum Klassenerhalt reichen, wenn auch die Unterwertung stimmt. 

4 Tagespunkte Ninepin Iserlohn: Düber 845 (17), Kerkhoff 893 (24), Murr 845 (18), Kargus 847 (19), Bacinski 863 (21), Schröder 882 (22) = 5175 (121). 

3 Tagespunkte KSC Hüttersdorf: Schulz 836 (15), Glöckner 824 (13), Ulrich 799 (4), Everard 818 (11), Hamm 815 (9), Schrecklinger (23) = 4985 (75). 

2 Tagespunkte: SK Kamp-Lintfort: Mertsch 826 (14), Lardenoije 802 (5), Panneck 814 (8), Bernsee 802 (6), Eichendorfer 777 (3), Mandelik 861 (24) = 4882 (56).

1 Tagespunkt: KSC Landsweiler: I. Wagner 817 (10), H. Wagner 813 (7), Martin 838 (16), Benzkirch 724 (1), Authelet 819 (12), Klein 756 (2) = 4767 (48).

 

Abstiegsrunden-Tabelle:

  1. KSC Hütterdorf       12 Punkte (282 EWP)
  2. SK Kamp-Lintfort   10 Punkte (233 EWP)
  3. Ninepin Iserlohn      10 Punkte (228 EWP)
  4. KSC Landsweiler       8 Punkte (157 EWP)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.