7. Spieltag Herren 14.11.21

Veröffentlicht von

Sportkegeln, Oberliga -Westfalen 4: Keglervereinigung Iserlohn I – KSF 1937/59 Herne II 3:0 (22:14) 2760:2381.
Drei wichtige Punkte sicherte sich die KVI im Duell mit dem Mitabstiegskandidaten. Der Zusatzpunkt hing aber bis zum Schluss am seidenen Faden, denn der ehemalige Bundesligakegler Wolfgang Gerhardus ließ zwischenzeitlich seine alte Klasse
aufblitzen und erzielte mit 766 Holz die Tagesbestzahl. Trotzdem gelang den Hausherren mit Rittgerodt (743), Weigelt (692), Lückel (673) und Prodehl (652) noch das Kunststück, den Dreier gegen die restlichen drei Gästespieler mit geringeren
Ergebnissen zu holen.

Bezirksliga Westfalen 5: Ninepin 09 Iserlohn III – SKV Erkenschwick II 3:0 (22:14) 2792:2594. Auch die Ninepin-Dritte freute sich über einen Sieg. Morwitz (750), Winterpacht (715), Mayr (685) und Panter (642) brachten knapp alle drei Punkte ins Ziel.

lewi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.