9. Spieltag Herren 12.12.21

Veröffentlicht von

Sportkegeln, Oberliga Westfalen 4: TG Friesen Klafeld-Geisweid II – Keglervereinigung Iserlohn 3:0 (26:10) 3193:2553. Einen Sahnetag erwischten die Hausherren mit einem Schnitt von fast 800. Rittgerodt (740), Lückel (673), Prodehl (648) und Hoffmann (492) konnten da nur staunen.

Bezirksliga Westfalen 5: SU Annen III – Ninepin 09 Iserlohn III 2:1 (21:15) 3031:2848. Einen Punkt nahmen die Iserlohner aus Annen mit. Das wor allem dem überragenden Tagesbesten Kurzius (796) zu verdanken. Aber auch Winterpacht (725), Merschel (666) und Panter (661) trugen ihren Teil zum Teilerfolg bei.

Bezirksliga Westfalen 6: Keglervereinigung Iserlohn II – VSK Herne 39 IV 3:0 (26:10) 2689:2071. Zuberek (702), Buth (678), Ratschinki (677) und Blache (632) dominierten die Gäste klar. Der Klassenerhalt bleibt weiterhin machbar.

Bezirksliga Westfalen 7: Ninepin 09 Iserlohn II – Preußen Lünnen II 3:0 (26:10) 3162:2532. Ihren Siegeszug setzte die mit Verstärkung
aus der Bundesliga bestückte Ninepin-Zweite fort. Die herausragenden Bräutigam (849) und Kurzius (831) sowie Winterpacht (743) und Morwitz (739) demonstrierten ihre Überlegenheit.

lewi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.