10. Spieltag 2. Bundesliga 19.11.2016

Veröffentlicht von

Nach den knappen Niederlagen in Neheim und in Kassel setzten die Zweitliga-Sportkegler von Ninepin Iserlohn jetzt noch einen drauf: In Georgmarienhüte fehlten ihnen ganze zwei Holz zum Sieg.

Sportkegeln, 2.Bundesliga Nord:  KSV Georgmarienhütte – Ninepin 09 Iserlohn 2:1 (40:38) 5103:5101.  Die Partie begann verheißunsvoll für die Waldstädter. Steinke (846) und der herausragende Bacinski (889) setzten die Gastgeber unter Druck und nahmen Mitschke (855) und Hörnschemeyer (859) 21 Zähler ab.  Im Mittelblock drehte der KSV aber auf. Schlie (900) und Rolf (850) erkämpften sich gegen die guten Iserlohner Kargus (859) und Klöpper (846) eine 34-Holz-Führung für ihr Team. Der Vorsprung schmolz dann im Schlussblock immer mehr zusammen. Schröder (840) und Veltrup (821) holten stetig auf, konnten Burlage (830) und Dust (809) schließlich jedoch nicht so weit distanzieren, dass es noch für ein 3:0 gereicht hätte. Der Gewinn des Zusatzpunktes bei dieser Zwei-Holz-Niederlage nach 780 Wurf war für Ninepin daher ein schwacher Trost.

KSV: Mitschke 855 (8), Hörnschemeyer 859 (9), Schlie 900 (12), Rolf 850 (7), Burlage 830 (3), Dust 809 (1) = 5103 (40).

Ninepin: Bacinski 889 (11), Steinke 846 (6), Kargus 859 (10), Klöpper 846 (5), Schröder 840 (4), Veltrup 821 (2) = 5101 (38).

Weitere Ergebnisse: Salzgitter – Tecklenburger Land 3:0 (55:23) 5192:4815, Helmstedt – Neheim 0:3 (37:41) 4771:4794, Nordhorn-Listrup – Kamp-Lintfort 3:0 (49:29) 4781:4571, Mülheim – Kassel 2:1 (43:35) 4940:4897.

lewi

 

Sportkegeln, 2. Bundesliga Nord

  1. SK Kamp-Lintfort 10 21 433 (+6)
  2. Ninepin Iserlohn 10 20 453 (+2)
  3. SK Mülheim 10  17 417 (-1)
  4. WS Kassel        10  16 396 (+4)
  5. TSV Salzgitter 10  15 407 (+3)
  6. KF Nordh.-Listrup 10 14 382 (-1)
  7. KSC Neheim 10  14 371 (+2)
  8. KSV Georgm‘hütte 10 14 366 (-4)
  9. KSG Teckl. Land 10 13 361 (-2)
  10. TSV Germ. Helmst. 10   6 314 (-9)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.