4. Spieltag Herren 09.10.2016

Veröffentlicht von

Sportkegeln, Oberliga Westfalen 4: KV Iserlohn – Ninepin 09 Iserlohn II 3:0 (25:11) 3096:2731 . Selbst ohne den heimstarken Neumann, der wegen einer Knieverletzung längere Zeit ausfällt,  entwickelte sich das Lokalderby zu einer einseitigen Angelegenheit zu Gunsten der Gastgeber.

Rittgerodt setzte mit 827 Holz eimal mehr die Bestmarke. Weigelt (769), Kleine (762) und Lückel (738) unterstützen ihn mit soliden Ergebnissen. Auf Seiten Ninepins bot nur Mayr (744) einigermaßen Paroli. Mehlhorn (698), Bormann (677) und Schmidtmann (612) laufen ihrer Normalform in dieser Saison noch hinterher.

Bezirksliga 7: KV Iserlohn II – RK Sundern 0:3 (18:18) 2774:2783.  Eine ärgerliche Heimniederlage musste die KVI-Reserve hinnehmen. Pris (672) und Blache (649) gerieten zum Auftakt mit 64 Holz in Rückstand. Eine schwere Hypothek für den zweiten Block. Zuberek (729) warf zwar die beste Zahl des Tages und Otte steuerte 724 Holz ab, in der Endabrechnung fehlten jedoch zehn Holz, um zumindest zwei Punkte auf der Habenseite zu verbuchen.

Kreisliga 5:  Ninepin 09 Iserlohn III – SK Meinerhagen III 3:0 (23:13) 2697:1940, KSV Herne IV – SG Heidebad Iserlohn 2:1 (21:15) 2690:2524.

lewi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.