2. + 9. Spieltag Kegel-Bundesliga 09. + 10. 09.2017

Veröffentlicht von

Hüttersdorf/Landsweiler. Völlig leer gingen die Bundesliga-Sportkegler von Ninepin 09 Iserlohn bei ihrem Doppelspieltag in Hüttersdorf und Landsweiler aus. In beiden Partien im Saarland setzte es deutliche Niederlagen.

Sportkegeln, Bundesliga: KSC Hüttersdorf – Ninepin 09 Iserlohn 3:0 (53:25) 5431:5144. Gegen bärenstarke Gastgeber konnten die Waldstädter nichts ausrichten. Klöpper (866) und Bacinski (867) blieben knapp unter ihrem Kontrahenten Schulz (876), was die Aussichten auf einen Auswärtspunkt in der Zweitbilanz bereits schmälerte. An den überragenden Schrecklinger (953) war gar nicht heranzukommen.

Ninepins Neuzugang Düber (896) blies im Mittelblock zum Angriff, wurde jedoch von Glöckner (903) und Leißmann (913) noch niedergerungen. Förster (806) konnte nicht mithalten. Schröder (880) übertraf zum Schluss zwar noch Tobae (875), Hamm (911) war allerdings besser. Kargus (829) erfüllte nicht die Erwartungen, so dass für die Iserlohner gegen die geschlossen stark auftretenden Saarländer an diesem Samstag kein Kraut gewachsen war.

KSC: Schrecklinger 953 (12), Schulz 876 (6), Glöckner 903 (9), Leißmann 913 (11), Tobae 875 (5), Hamm 911 (10) = 5431 (53).
Ninepin: Bacinski 867 (4), Klöpper 866 (3), Förster 806 (1), Düber 896 (8), Kargus 829 (2), Schröder 880 (7) = 5144 (25).

Weitere Ergebnisse: Münstermaifeld – Oberthal  2:1 (45:33) 5055:4901, Düsseldorf – Heiligenhaus 3:0 (55:23) 5560:5369, Landsweiler – Herford 2:1 (44:34) 4954:4888, Duisburg – Riol 3:0 (53:25) 5302:4983.

KSC Landsweiler – Ninepin 09 Iserlohn 3:0 (53:25) 4936:4630. In der vorgezogenen Begegnung standen die Iserlohner von Anfang an auf verlorenem Posten. Kargus (777) und Düber (769) konnten sich nicht mit den Bahnen anfreunden. Gleiches galt für erst recht für Klöpper (750) und Förster (711). Allein Schröder (819) und Bacinski (804) überwanden die 800-er Marke. So hatte der Bundesliga-Mitaufsteiger um den Tagesbesten Philippi (854) leichtes Spiel. Ninepin trägt nun in der Tabelle die „rote Laterne“.

KSC:  Benzkirch 798 (6), Martin 830 (10), Authelet 787 (5), Wagner 839 (11), Philippi 854 (12), Panneck 828 (9) = 4936 (53).
Ninepin: Kargus 777 (4), Düber 769 (3), Bacinski 804 (7), Klöpper 750 (2), Schröder 819 (8), Förster 711 (1) = 4630 (25).

lewi

 

Sportkegeln-Bundesliga (Schere)

  1. KSC Hüttersdorf  3 6 127 (0)
  2. KSG Holt.-Duisb.  2 6    94 (+3)
  3. KSC Landsweiler  3 5 119 (-1)
  4. TG Herford   3 4 120 (+1)
  5. KF Oberthal 2 4   81 (+1)
  6. SK Düsseldorf  2 3   85 (0)
  7. KSV Riol       2 3   81 (0)
  8. SK Heiligenhaus    2 3   75 (0)
  9. SK Münst’maifeld 2 2   67 (-1)
  10. NP Iserlohn 3 0 87 (-3)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.