13. + 15. Spieltag Kegel-Bundesliga 06.01 + 07.01.18

Veröffentlicht von

Oberthal/Dortmund. Mit einem 3:0-Sieg gegen KSV Riol glückte Sportkegel-Bundesligist Ninepin 09 Iserlohn gestern ein erfolgreiches Heimdebüt im Ausweichquartier in Dortmund. Tags zuvor waren die Waldstädter beim deutschen Meister KF Oberthal erwartungsgemäß chancenlos.

Sportkegeln, Bundesliga: KF Oberthal – Ninepin 09 Iserlohn 3:0 (57:21) 5705:4992. Mit den ergiebigen Kunststoffbahnen kamen die Iserlohner unterschiedlich zurecht. Die beiden Neuzugänge Düber (901) und Schulz (890) sowie Routinier Steinke (873) warfen sehr gute Ergebnisse und konnten mit den Gastgebern einigermaßen konkurrieren. Murr (812), Ehvers (761) und Reservist Mayr (755) gelang dies hingegen nicht. Die Saarländer zeigten ihrerseits keinerlei Schwächen und schlossen allesamt oberhalb der 900er-Traummarke ihre Durchgänge ab.  Das galt sowohl für Mayer (986) und Wagner (975) als auch für Pinot (953), Junk (946), Gebauer (927) und Mores (918).

KF: Mayer 986 (12), Wagner 975 (11), Mores 918 (7), Gebauer 927 (8), Pinot 953 (10), Junk 946 (9) = 5705 (57).

Ninepin: Steinke 873 (4), Mayr 755 (1), Düber 901 (6), Schulz 890 (5), Ehvers 761 (2), Murr 812 (3) = 4992 (21).

Weitere Ergebnisse:  Düsseldorf – Hüttersdorf 3:0 (49:29) 5635:5429, Münstermaifeld – Holten Duisburg 0:3 (40:38) 4842:4869, Heiligenhaus – Landsweiler 3:0 (53:25) 5227:4951, Herford – Riol 3:0 (51:27) 5443:5194.

Ninepin 09 Iserlohn – KSV Riol 3:0 (48:30) 5143:5054. Im Nachholspiel auf neuem Heimterrain im Kegel-Center Dortmund hatte der erste Block mit Steinke (817) und Düber (867) gegen den brasilianischen Ex-Weltmeister Immendorff (852) und Steines (840) einen schweren Stand. Klöpper und Kargus (beide 858) verwandelten den Rückstand in eine Führung. Da Schröder (892) am Ende noch richtig einen raushaute und Bacinski (851) überzeugte, war gegen Werner (857) und Knobel (836) der knappe Dreier perfekt.

Jetzt könnte Ninepin bei einem Punktgewinn beim Tabellenvorletzten SK Düsseldorf am nächsten Spieltag mit den Rheinländern nach Minuspunkten gleichziehen.

Ninepin: Steinke 817 (11), Düber 867 (11), Klöpper 858 (10), Kargus 858 (9), Bacinski 851 (5), Schröder 892 (12) = 5143 (48).

KSV: Immendorff 852 (7), Steines 840 (4), Leis 851 (6), Klink 818 (2), Werner 857 (8), Knobel 836 (3) = 5054 (30).

lewi

Sportkegeln-Bundesliga (Schere)

  1. KF Oberthal 15 32 660 (+8)
  2. KSG Holt.-Duisb. 15 28 611 (+10)
  3. KSV Riol 15 25 619 (+4)
  4. KSC Landsweiler 15 22 563 (-2)
  5. SK Münstermaif. 15 21 583 (-3)
  6. SK Heiligenhaus 15 21 574 (-3)
  7. KSC Hüttersdorf 15 20 568 (-1)
  8. TG Herford    14 20 536 (-1)
  9. SK Düsseldorf     15 19 573 (-5)
  10. NP Iserlohn 14 14 464 (-7)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.